Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Bogenschießen

Schützenverein Rahlstedt und Umgebung v. 1906 e.V., Hüllenkoppel 56, 22149 Hamburg

Inhalt

Bogenschießen ist ein Sport für die ganze Familie. Schon die Kinder können mit ca. 7 Jahren das Bogenschießen beginnen. Geschossen werden kann mit dem olympischen Recurvebogen, dem Compoundbogen oder dem Blankbogen.

In der Halle (im Winter) wird auf 18m geschossen. Die Größe der Zielscheibe variiert je nach Alter und Bogenart. In einem Wettkampf werden 60 Wertungspfeile geschossen.

Im Freien wird auf Distanzen von 15 - 90m geschossen. Hier variiert die Distanz je nach Alter und Disziplin. Bei Meisterschaften, wie die Kreis- oder Landesmeisterschaft, schießen z. B. die Erwachsenen 72 Pfeile auf 70m. Unsere Jüngsten schießen auf 15m.

Für die ersten Schritte stehen vereinseigene Bögen zur Verfügung. Nach einer Testphase wechseln die Schützen auf einen für sie angepassten gemieteten oder gekauften Bogen.

Um an einem Probetraining teilzunehmen, schauen Sie einfach am Freitag ab 18:00 Uhr bei uns vorbei.

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Mi. und Fr.
18:00 - 20:00 Uhr dauerhaftes Angebot
k. A. 150
jährl., einmal. Aufnahmegebühr 100€, Jugendliche 75€/jährl.
Hüllenkoppel 56
22149 Hamburg - Rahlstedt

Schützenhof
Oktober-März
mittwochs nur Fortgeschrittene

Mi.
18:00 - 20:00 Uhr dauerhaftes Angebot
k. A. 150
jährl., einmal. Aufnahmegebühr 100€, Jugendliche 75€/jährl.
Theodor-Storm-Straße
22149 Hamburg - Rahlstedt

Sportplatz
April-September
nur Fortgeschrittene

Fr.
18:00 - 21:00 Uhr dauerhaftes Angebot
k. A. 150
jährl., einmal. Aufnahmegebühr 100€, Jugendliche 75€/jährl.
s.o.

Sportplatz
April-September

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020