Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Aikido

Sho Shin Hamburg - Schule für japanische Kampfkunst, Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg

Inhalt

Der Unterricht beginnt mit meditativen Atemübungen (SHIN KOKYU) und einer Aufwärmphase, in der der KI Fluss angeregt wird.

Im Anschluss erfolgt die wiederkehrende, ausführliche Einübung der aikidospezifischen Fallschule (UKEMI). Im ShoShin Dojo wurde hierzu eine besonders körperfreundliche Form, das “Sanfte Fallen“ weiterentwickelt. Diese Methode ist auf Befreiung von Blockaden, auf Entspannung und Kräftigung ausgerichtet.

Es folgt eine Phase energetischer Übungen, die sehr effektiv die Körperwahrnehmung, die Koordination, die Balance, die Haltung, die Ausrichtung und die innere und äußere Wahrnehmung schulen.
Von der ersten Unterrichtsstunde an liegt der Schwerpunkt auf Ermutigung und Potentialförderung, um beste Voraussetzungen zum Lernen zu schaffen und die körpereigene Energiebalance und Integration optimal zu unterstützen.

Kostenlose Probestunde

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020