Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Aktionsbündnis Inklusive Arbeit

ARINET GmbH Arbeits-Integrations-Netzwerk, Schauenburgerstraße 6, 20095 Hamburg

Inhalt

Das Aktionsbündnis unterstützt Menschen mit Behinderungen dabei, sich durch Praktika beruflich zu orientieren und ihren individuellen Weg in Arbeit zu finden.
Ihr persönlicher Inklusionsbegleiter oder Ihre Inklusionsbegleiterin ermittelt gemeinsam mit Ihnen, welche Tätigkeiten für Sie in Frage kommen, und sucht nach einem geeigneten Betrieb.

Dieser Weg kann, je nach Ihrer persönlichen Situation, unterschiedlich gestaltet werden. Die einzelnen Schritte stimmen Sie mit Ihrer Inklusionsbegleiterin oder Ihrem Inklusionsbegleiter ab. Das Angebot umfasst:

Vorbereitung auf das Praktikum

  • Beratungsgespräche
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz
  • Begleitung zu Vorstellungsgesprächen
  • Schulungsangebote

Begleitung im Praktikum

  • Über Schnuppertage Betriebe kennenlernen
  • Sie erhalten Unterstützung am Praktikumsplatz
  • Gemeinsam führen wir regelmäßige Gespräche mit den Anleiter/innen im Betrieb
  • Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmenden

Unterstützung auf dem Weg in Arbeit

  • Individuelle Begleitung bei einer Übernahme im Betrieb
  • oder gemeinsame Suche nach alternativen Beschäftigungsmöglichkeiten

Das Aktionsbündnis unterstützt Menschen mit einer Behinderung, die

  • ihre Belastbarkeit erproben wollen
  • eine berufliche Neuorientierung suchen
  • eine neue Chance brauchen
  • endlich wieder arbeiten wollen

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie sind arbeitsuchend
  • Sie beziehen Arbeitslosengeld I oder II
  • Sie haben Ihren Wohnsitz in Hamburg

Das Aktionsbündnis Inklusive Arbeit wird finanziert aus dem Europäischen Sozialfonds ESF und von der Freien und Hansestadt Hamburg.

Projektzeitraum: 1. Januar 2017 - 31. Dezember 2020

Zielgruppe
Arbeitsuchende (Teilnehmende)
Menschen mit Behinderung (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal
ESF-Projekt

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020