Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Beratung für hörgeschädigte Menschen zum Thema Sucht (z.B.: Alkohol, Drogen, Glücksspiel, Essstörung).

Das Angebot ist für betroffene gehörlose/schwerhörige/ertaubte Jugendliche und Erwachsene. Auch Familie und Freunde sind willkommen.

Beratung nach Wunsch in DGS/LBG/Lautsprache.
Hilfe bei persönlichen Problemen, Fragen zur Sucht, Informationen und Weitervermittlung (z.B. in die ambulante Suchttherapie).

Termine nach Vereinbarung.

Skype-Chat:
Für Terminvereinbarungen oder erste kurze Gespräche haben wir einen Skype-Account „DeafSuchtHilfe“.
Ganze Beratungsgespräche werden aus Datenschutzgründen nicht per Skype durchgeführt.

Beratung mit Termin:

SMS / WhatsApp: 0151 / 155 60 220
E-Mail: deaf[at]therapiehilfe.de

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit viele Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geschlossen. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 12.01.2021