Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Träger:

Little Ivy GmbH

Angebot:

Vorschule, Kita-Brückenjahr

Öffnungszeiten:

Lange und flexible Öffnungszeiten für eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf zwischen 7h und 18h (variiert nach Haus)

Porträt:

Die Vorschulakademie-Räumlichkeiten bestehen aus insgesamt 120qm, aufgeteilt auf drei Gruppenräume und eine Küche für insgesamt bis zu 25 Kinder mit zwei Erzieher/innen.

Die Vorschulakademie bereitet die 5-jährigen Kinder auf den Übergang von der Kita in die Grundschule vor. Die Grundlage des pädagogischen Konzeptes bietet der „gemeinsame Qualitätsrahmen der Hamburger Kita-Anbieter für das Vorschuljahr in der Kita“. Diese Grundlage verknüpft die Einrichtung mit dem eigenen Konzept, angelehnt an die Reggiopädagogik und den situationsorientierten Ansatz.

Die Lernwerkstatt bietet das Gegenteil zum schulischen „Frontalunterricht“:

  • eigenverantwortliches Lernen
  • selbständiges Arbeiten
  • Kreativität
  • Förderung der Teamfähigkeit

Die Kinder erhalten Kompetenzen in den folgenden Bereichen:

  • „Zahlen, Mengen, Formen – mathematische Grundkenntnisse
  • Sprache, Buchstaben, Schrift – Sprachkompetenz
  • Forschen, Entdecken, Experimentieren – naturwissenschaftliche Grundkenntnisse
  • Lieder, Tänze, Bilder – musische Bildung
  • Ich, Du, Wir – soziale Kompetenz
  • Hüpfen, Balancieren und auch Pause machen –Motorik
  • Freude, Stolz, Zuversicht – Emotionale Kompetenzen
  • "Das Lernen lernen" (Originalbroschüre zum Brückenjahr)

Je nach Verfügbarkeit und Möglichkeit kann die Vorschul-Akademie zusätzlich anbieten:

  • Englisch – Frühförderung einmal in der Woche (kostenpflichtig)
  • Schwimmkurs (je nach Verfügbarkeit der Schwimmhalle, kostenpflichtig)
  • Kita-Reise für 2 ½ Tage (je nach Personalsituation, kostenpflichtig)

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020