Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Das Hamburger Schulmuseum bietet eine ausgewählte Darstellung der Hamburgischen Schulgeschichte - mit den Schwerpunkten Deutsches Kaiserreich und Nationalsozialismus.

Das Schulmuseum zeigt: Schule als gesellschaftliche Institution verändert sich mit und infolge der gesamtgesellschaftlichen Entwicklung. Die Besucher/-innen erhalten dementsprechend Einblicke in Erziehungsziele, Unterrichtsmethoden, Lehrmaterialien und Strukturen der Institution in der jeweiligen historischen Epoche.

"Museumsbesuch als Theaterstück": Ein historisches Rollenspiel in einem Klassenraum des Kaiserreichs ("Kaiserliche Unterrichtsstunde") und andere Angebote machen den Besuch zu einem unterhaltsamen - bisweilen auch absichtlich irritierenden - Bildungserlebnis.

In wechselnden Sonderausstellungen werden besondere – auch sehr aktuelle – Aspekte des Hamburger Schullebens dokumentiert.

Öffnungszeiten:

Montag - Freitag 10:00 - 16:00 Uhr

Eintrittspreise:
Erwachsene 3 € (ermäßigt 2 €)
Kinder frei (ab 14 Jahren 1 €)
Familien 5 €

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020