Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Ganztagsschule besonderer Prägung

Schülerzahl: 800

FREMDSPRACHENANGEBOTE:

Englisch ab Jg. 5, Spanisch ab den Jgg. 5 und 8,Französisch und Latein ab den Jgg. 6 und 8

VORBEREITUNG AUF SPRACHZERTIFIKATE:

DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum, Großes Latinum; Business-English-Kurs in der Oberstufe

UNTERRICHT UND PAUSEN:

Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert.Kernunterricht: von 8-14.10 Uhr Mittagspause: 55 Min. ab 12.30 Uhr (Mittagessen, Mathe-Werkstatt, Bibliothek, AGs, Sportpause); alle Speisen werden vor Ort frisch zubereitet. Es besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Essen zu wählen; an vier Tagen gibt es auch ein vegetarisches Gericht.

BEGABTENFÖRDERUNG:

Begabtenförderkonzept mit besonderen Angeboten für LEBL-Schüler, Auszeichnung besonderer Leistungen, Schüler fördern Schüler, Kooperationen für Begabte, Talkshow-Format (Politischer Talk), Wettbewerbsteilnahmen in allen Lernbereichen

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG:

Konzept für Girls‘ und Boys‘ Day ab Jg. 6, dreiwöchiges Betriebspraktikum in Jg. 9. Einzelberatungstermine viermal im Jahr mit der Agentur für Arbeit (Hamburg), individueller Berufs- und Studienwegeplan, Berufsorientierungstage inklusive Bewerbertraining mit diversen Hamburger Unternehmen

KOOPERATIONSPARTNER:

HGHB (Handball), HSV (Fußball), Alster-Ruderverein Hanseat, Hamburger Schachverband, Hamburger Ballschule; Bücherhalle Barmbek, Kinderhospiz Sternenbrücke, Verkehrspolizeidienst, Jugendmusikschule; Instituto Cervantes, Neta Waldorf (Beer Sheva, Israel), Instituto José Saramago in Arganda del Rey bei Madrid (Spanien), Stadtteilschule Helmuth Hübener, Grundschule Genslerstraße; Hamburg Airport und Lufthansa Technik im Oberstufenprofil „Mensch, Natur und Technik“; HAW, Universität HH

SCHULPARTNERSCHAFTEN/SCHULAUSTAUSCH:

Lycée Louis de Broglie in Paris (Frankreich), Neta Erez Waldorf in Beer Sheva (Israel)

AUSZEICHNUNGEN:

1. Platz Hamburger Bildungspreis, Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage, Sportbetonte Schule

LEITSATZ:

Das Margaretha-Rothe-Gymnasium versteht sich als Schule voller Möglichkeiten. Wir sind eine weltoffene, tolerante und gewaltfreie Schule, in der die Würde und Persönlichkeit jedes Einzelnen geachtet, ein partnerschaftliches Miteinander gelebt und Leistungsbereitschaft und Engagement als zentrales Element des Schullebens betrachtet werden.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020