Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Privatschule

Das Private Gymnasium Brecht ist eine konfessionell und weltanschaulich unabhängige Schule in der Hamburger City.

Es ist staatlich anerkannt, führt die Abiturprüfungen am Ende der 12. Klasse selbständig durch und orientiert sich dabei an den staatlichen Bildungsplänen sowie Ausbildungs- und Prüfungsordnungen.

Ein wesentliches pädagogisches Profil des Privaten Gymnasiums Brecht ist die individuelle Begabungsförderung, mit dem besonderen Schwerpunkt der Förderung hochbegabter SchülerInnen.

Dies gelingt in erster Linie durch offene Unterrichtsformen, Projekte, Wochenplanarbeit, Binnendifferenzierung u.a., durch welche jedes Kind möglichst seinen eigenen optimalen Lernweg findet. Die einen Kinder erhalten mehr Anleitung und Beratung, die anderen mehr Freiräume.

Die Kinder lernen gemeinsam in heterogen zusammengesetzten Klassen, welche etwa zur Hälfte aus normal begabten und zur Hälfte aus hochbegabten Kindern bestehen. Alle SchülerInnen profitieren in diesem kooperativen Lernprozess voneinander. Das gemeinsame soziale Lernen spielt eine große Rolle.

Ganztagsangebot:

Die Brecht-Schule Hamburg ist für die Klassenstufen 1 bis 10 eine verlässliche Ganztagsschule.

Die Unterrichtszeiten sind in den Klassenstufen 5 bis 10 des Gymnasiums und der Stadtteilschule die gesamte Woche von 8:00 bis 15:00 Uhr.

Es gibt in allen genannten Schulzweigen neben den Pausen zwischen den Lernblöcken täglich eine längere Mittagspause, in welcher die SchülerInnen eine warme Mahlzeit essen und sich entspannen können.
Die Silentiumsstunden im Gymnasium und der Stadtteilschule ermöglichen es den SchülerInnen, ihre Aufgaben in der Schule zu erledigen.

Für berufstätige Eltern attraktiv ist das tägliche Betreuungsangebot von 7:00 bis 15:30 Uhr in den Klassenstufen 1 bis 6. Von 15:30 bis 17:00 Uhr können unsere SchülerInnen an den zahlreichen Kursen des Brecht-Kollegs (Sprachen, Musik, Theater, Zirkus, Informatik, Filmen, Yoga, Dance oder Sport) teilnehmen, für die eine Gebühr erhoben wird.

Insgesamt haben die Brecht-SchülerInnen also die Möglichkeit, von 7:00 bis 18:00 Uhr gemeinsam mit anderen zu lernen und zu spielen.

Besondere Angebote:

  • die drei Profile Englisch, MusikTheater sowie Natur und Umwelt ab Kl. 5
  • Chinesisch
  • ein rhythmisiertes Ganztagsangebot mit täglichem Mittagessen
  • das Fach Soziales Lernen
  • wöchentliche Projektvormittage
  • Exzellenzkurse
  • das Juniorstudium
  • Career Adviser
  • "Master of Learning" und vieles andere

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020