Anbietersuche
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Dieser Verein wurde 1984 gegründet und hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Integration behinderter Kinder/Jugendlicher zu fördern. Ziel sollte ein gemeinsames Zusammenleben in allen Bereichen sein. Der Name FIPS steht für ein Projekt zur stadtteilnahen Betreuung von behinderten und nichtbehinderten Kindern und ihren Familien im Stadtteil.

Angebote:

  • Eltern in Einzelgesprächen beraten, wenn es Schwierigkeiten mit den Kindern gibt
  • Wöchentliche Elterngesprächsgruppen
  • Integrative psychomotorische Spiel- und Sportgruppen für behinderte und nichtbehinderte Kinder
  • Kinder in Einzelgesprächen beraten
  • enge und koorperative Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen des Stadtteils (wie z.B. Elternschule, Kindertagesstätten, Schulen u.a.)

Sprechzeiten:

Mittwoch 10:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 16:30 - 18:00 Uhr

Kindersprechzeit

Dienstag 12:00 - 13:00 Uhr

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020