Anbietersuche
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Beratung zu Problemen Jugendlicher

Die Berater_innen werden in einer Ausbildung auf die Aufgaben der Telefonberatung vorbereitet. Sie arbeiten ehrenamtlich.
In den Gesprächen stehen die Gefühle und Bedürfnisse der Anrufer_innen im Mittelpunkt. Die Berater_innen unterstützen die Kinder und Jugendlichen darin, Lösungsideen zu entwickeln und geben ihnen Hilfestellung, erste Schritte zur Veränderung ihrer Situation zu tun.

Anonyme Beratung und Einhaltung der Schweigepflicht.

Die Themen

  • Liebe und Sexualität
  • Schule und Ausbildung
  • psychosoziale Probleme
  • Gewalt/sexueller Missbrauch
  • Clique und Freundeskreis
  • Familiäre Probleme
  • Sucht und selbstgefährdendes Verhalten
  • Cybermobbing
  • Und vieles mehr...

Jugendliche beraten Jugendliche

Samstags von 14:00 bis 20:00 Uhr können Jugendliche von Jugendlichen beraten werden.
Das ist ein ergänzendes Beratungsangebot des Kinder- und Jugendtelefons.
Durch die Gespräche am Telefon und andere Begegnungen wissen wir, dass Jugendliche viele Fähigkeiten und Ideen haben, die helfen, Probleme zu bewältigen und Krisen zu meistern. Diese Fähigkeiten Gleichaltrigen zur Verfügung zu stellen und sie zu unterstützen leistet das Projekt „Jugendliche beraten Jugendliche“.

Die Nummer gegen Kummer:

116 111

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020