Anbietersuche
Suche:

« Zurück

Beratungsstelle: Integrationszentrum Harburg

Über den Anbieter

Integrationsberatung – Sozialberatung

Im Rahmen der von der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) zur Verfügung gestellten Mittel bietet die Einrichtung folgende Beratung an:

Qualifizierte Lotsenberatung

  • Information und Beratung zu Möglichkeiten, Rechten und Angeboten in verschiedenen Lebensbereichen (Arbeit, Aufenthalt, Einkommen, Familie etc.)
  • Hilfestellung bei der Suche nach der zuständigen Einrichtung/ Anlaufstelle
  • Vermittlung und Herstellung des Erstkontaktes
  • Vorbereitung und Hilfe hinsichtlich des Besuchs bei einem Amt oder einer Behörde
  • Bei Bedarf Vermittlung an andere soziale Einrichtungen/ Hilfe bei der Suche nach einem passenden Angebot

Fallmanagement

  • Beratung durch feste Beraterinnen und Berater
  • Individuelle Unterstützung und Begleitung
  • Hilfe und Analyse der eigenen Situation (vorhandene Probleme, Möglichkeiten und Fähigkeiten, Hindernisse etc.)
  • Beratung und Hilfestellung bei vorhandenen Problemen
  • Gemeinsame Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten und Zielen
  • Bei Bedarf Einbeziehung des Angebots anderer Einrichtungen

Lernberatung

  • Individuelle Beratung zu Sprachförderung und Informationen zu Kursangeboten
  • Sprachstands- und Einstufungstests, Vermittlung in ein individuell geeignetes Kursangebot
  • Erstberatung zu Weiterbildungsmöglichkeiten mit Kontaktaufnahme zu Bildungsträgern

Sozialpädagogische Begleitung

  • Individuelle Beratung und Hilfestellung bei Problemen, die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer an einem regelmäßigen Besuch des Unterrichts hindern

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer

Zielgruppe

  • Neu zugewanderte erwachsene MigrantInnen über 27 Jahre (Einreise kann bis zu drei Jahre zurückliegen)
  • SpätaussiedlerInnen und ihre Familien
  • TeilnehmerInnen von Integrationskursen
  • Menschen, die einen Deutschkurs besuchen möchten
  • MigrantInnen in konkreten Krisensituationen (auch wenn sie bereits länger in Deutschland leben)

Angebot: Vielfältige Unterstützung

  • Beratung und Hilfe bei Klärung von aufenthaltsrechtlichen Fragen
  • Beratung und Vermittlung in Integrationskurse
  • Hilfe bei Sicherung des Lebensunterhalts und bei Wohnungsfragen
  • Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Unterstützung bei der gesellschaftlichen Orientierung und der Aufnahme von sozialen Kontakten

Terminvergabe Beratung:
Donnerstags: 10:00 – 12:00 Uhr oder telefonisch

Anmeldung Deutschkurse:
Dienstags 14:00 – 16:00 Uhr

 

  Beratung

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020