Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Reiten für gehörlose Kinder

Kinder- und Jugend-Reitverein Ponyhof Meyerspark e. V., Stader Straße 203b, 21075 Hamburg

Inhalt

Wir unterrichten gehörlose Kinder gemeinsam mit hörenden Kindern. Der Unterricht wird von 2 Reitlehrerinnen durchgeführt. Der Unterricht für Anfänger beginnt ebenso wie bei den hörenden Kindern an der Longe. Dabei longiert eine Reitlehrerin, während die andere gebärdet. Für den Reitunterricht nutzen wir hierbei das DGS ebenso wie während des Unterrichts "erfundene" Gebärden, die Reitschüler und Reitlehrer vorher abstimmen bzw. die sich aus dem Unterricht selbst ergeben.

Ebenso wie ein hörendes braucht auch jedes gehörlose Kind seine eigene Zeit, bis es in den Unterricht in der Gruppe wechseln kann. Auch hier werden die Gruppen, in denen gehörlose Kinder mitreiten, von 2 Reitlehrerinnen betreut, damit alle Kinder gleichermaßen vom Unterricht profitieren können.

Unsere gebärdende Reitlehrerin hat die Grundlagen der DGS erlernt und nimmt weiterhin an DGS-Kursen teil, um ihre Gebärdensprachkenntnisse zu vertiefen und den gehörlosen Kindern und Eltern so eine verlässliche Ansprechpartnerin auf unserem Hof zu sein!

Nähere Infos per E-Mail unter info@ponyhof-meyerspark.de.

Zielgruppe
Kinder (Teilnehmende)
Hörgeschädigte (Teilnehmende)

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020