Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Integrationskurs Deutsch als Fremdsprache (Basiskurs Modul 2) [A1]

Internationaler Bund e. V. Integrationszentrum Rahlstedt, Grubesallee 6, 22143 Hamburg

Inhalt

Zielgruppe: Migranten/-innen, die ihre Deutschkenntnisse verbessern möchten, können unter bestimmten Voraussetzungen an einem Integrationskurs teilnehmen.

Kursdauer/-aufbau:
Nach einem Einstufungstest erfolgt der Beginn des Kurses mit dem entsprechenden Modul; nach Abschluss eines Moduls kann der Kurs beendet oder der Kursträger gewechselt werden.

Für neu zugewanderte Spätaussiedler, Asylberechtigte und Kontingentflüchtlinge ist eine komplette Kostenübernahme auf Antrag möglich, ebenso für Empfänger des Arbeitslosengeldes II.

Extra-Hinweise:
1,95 €/UE f. TN mit BAMF-Zulassung; Kostenbefreiung möglich

Zugehörige Angebote: Integrationskurs Deutsch als Fremdsprache [A1 bis B1]

Förderungsart
Integrationskurs (Kostenübernahme durch das BAMF) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
E-Learning
Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht
wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
A1 (Sprachniveau, Eingangsstufe) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
09:30 - 13:45 Uhr
100 Std.
kostenlos bei Förderung, bei Selbstzahlung Preis auf Anfrage
Grubesallee 6
22143 Hamburg - Rahlstedt

max. 20 Teilnehmer

Termin noch offen
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
09:30 - 12:45 Uhr
100 Std.
kostenlos bei Förderung, bei Selbstzahlung Preis auf Anfrage
Ahrenshooper Straße 5
22147 Hamburg - Rahlstedt

max. 20 Teilnehmer

Kursort: YES! Hamburg

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020