Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Norwegisch Anfänger

Verein für berufliche Weiterbildung e.V., Mexikoring 15, 22297 Hamburg

Inhalt

Lernziele
Erwerb grundlegender Norwegischkenntnisse und Führen einfacher Gespräche.

Voraussetzungen
Der Kurs erfordert keinerlei Vorkenntnisse.

Inhalte

  • Sie lernen gebräuchliche Wörter, Aussprache und Grammatik für den Alltag.
  • Sie üben einfache Konversation (Grüßen, Vorstellen, Fragen etc.)
  • Sie lernen grundlegende Vokabeln und Redewendungen, Aussprache und Grammatik für den Alltag
  • Einfache Konversation (Grüßen, Vorstellen, Fragen etc.)
  • Sie üben und lernen mit der ganzen Gruppe: sprechen, schreiben, sich verständigen

Im Unterricht finden verschiedene Methoden Anwendung, z.B. individuelle Arbeit, Gespräche und Rollenspiele in kleinen Gruppen und mit der ganzen Klasse.

HVV-Anbindung:
U 1: 700 m von U-Sengelmannstraße
S 1, S 11: 600 m von S-Rübenkamp
Bus: 80 m von Dakarweg (23, 26, 118 und 179)

Wiederholungsgarantie:
Sollten Sie nicht alles verstanden haben, dürfen Sie den Kurs kostenlos wiederholen.

Weitere Infos vom Anbieter

Dauer: 6 Monate à 2 Schulstunden pro Woche, insgesamt 19 Kurstermine
Auf Wunsch setzt sich der Kurs unbegrenzt fort.

Unterrichtsart
Corona-Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich beim Anbieter, ob der Kurs vor Ort oder online stattfindet.Präsenzunterricht
Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)
A1 (Sprachniveau, Eingangsstufe) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen
Fr.
16:40 - 18:10 Uhr
228 Mexikoring 15
22297 Hamburg - Winterhude

max. 14 Teilnehmer

Aufgrund geringer Nachfrage nur Anmeldung für die Warteliste.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit viele Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geschlossen. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 12.01.2021