Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Think bigger - Zwischen Goldschmieden und Bildhauern

Hamburger Volkshochschule, Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg

(Think bigger ? Zwischen Goldschmieden und Bildhauern)

Inhalt

In diesem Intensivkurs probieren wir verschiedene Materialien und Techniken aus, um feine Metallskulpturen oder größere Schmuckobjekte herzustellen. Es wird gebogen, gelötet, gewalzt, gebohrt, gesägt, gesteckt, geklebt, gebunden oder gewickelt. Es kann mit Messing, Kupfer, Silber, oder verschiedenen Drähten gearbeitet werden, gern auch in Verbindung mit Fundstücken oder anderen Materialien, wie verschiedenen Textilien, Verpackungen, Strohhalmen, Fäden, ?Hasendraht? oder Papier. Der Experimentierfreude sind keine Grenzen gesetzt!

Hinweis: Bitte mitbringen: Vorhandene diverse Materialien (von Draht über Verpackungen bis Fäden u.ä.) und Kittel. Stahl und Aluminium können nicht bearbeitet werden. Zusätzliche Materialkosten je nach Verbrauch.Der Kurs findet in den Hamburger Schulferien statt.

Unterrichtsart
Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht
wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
Präsenzunterricht

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020