Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

OPuS - Orientieren, Probieren und Starten. Brücken in den Arbeitsmarkt für Geflüchtete [Aktivierungsgutschein]

Grone-Bildungszentrum für Qualifizierung und Integration Hamburg GmbH – gemeinnützig, Hammerbrookstraße 94, 20097 Hamburg

Inhalt

Sie sind nach Deutschland geflüchtet, haben einen Asylantrag gestellt und möchten arbeiten oder eine Ausbildung beginnen?
Mit einem Gutschein (AVGS) der Agentur für Arbeit können Sie jetzt an OPuS teilnehmen. Hier finden Sie Orientierung auf dem deutschen Arbeitsmarkt und im besten Fall einen Berufseinstieg.

Zielgruppe: vorrangig Menschen in Aufenthaltsgestattung oder Duldung (mit Arbeitsmarktzugang)

Was erwartet Sie?
„Klärung der Ausgangslage:
Beruflicher Werdegang und Perspektiven
„„Stärken- und Potenzialanalyse
„„Kompetente Sprachanwendung
„„Überblick Arbeitsmarkt Hamburg
„„Informationen / Vorstellung verschiedener Berufsfelder
„„Filmprojekt Mein Weg zum Job
„„Betriebliche Erprobungen
„„Mathe und IT-Training
„„Erstellung von Bewerbungsunterlagen und Anschreiben
„„Begleitendes Individualcoaching

Dauer: bis zu 11 Wochen, 6 Unterrichtseinheiten täglich (Mo-Fr, 9:30-14:30 Uhr), voraussichtlich ab August 2020 wieder.

Förderungsart
Aktivierungsgutschein (Eingliederungshilfe) i
Zielgruppe
Flüchtlinge (Teilnehmende)
Unterrichtsart
E-Learning
Sonstiges Merkmal
AVGS-Gruppenmaßnahme (gefördert mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
09:30 - 14:30 Uhr dauerhaftes Angebot
330 Std. 3808
kostenlos als Aktivierungsmaßnahme
Hammerbrookstraße 90
20097 Hamburg - Hammerbrook

max. 8 Teilnehmer

HINWEIS: Trotz der Corona-Krise sind wir unter 040/ 238 558 19 oder m.banzer@grone.de erreichbar.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020