Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Ölpause und Aquarellmalerei

Dagmar Nettelmann Schuldt , Allermöher Deich 445, 21037 Hamburg

Inhalt

Die Ölpause ist eine wunderbare Möglichkeit, Zeichnungen anzulegen, zu übertragen, zu vervielfältigen und zu strukturieren. Paul Klee hat mittels der Ölpause einige seiner Bilder komponiert und ausgeführt. Wir werden uns mit den vielfältigen Mitteln der Ölpause beschäftigen, dazu einige Übungen und Zeichnungen machen und sie mit Aquarell weiter bearbeiten. Inhalt wird die Spannung zwischen genauer Beobachtung und experimentellem Gestalten sein. Eigene Motive oder Vorlagen dürfen mitgebracht werden. Zum Kurs gehört eine kleine Exkursion in die Kunstgeschichte zur Bildauffassung von Paul Klee. Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020