Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

E-Learning: Deutsch als Fremdsprache - Kombinierter Intensivkurs 5x6 Stufen C1, C2

Colón, Fremdsprachen-Institut, Colonnaden 96, 20354 Hamburg

Inhalt

Der Kombinierte Intensivkurs 5x6 besteht aus einem Gruppenkurs 5x5 plus einer Stunde ergänzendem Einzelunterricht zur Vertiefung bzw. Einübung einzelner Themen.

Die Kombination aus Intensivkurs und Einzelunterricht verbindet die Vorteile beider Unterrichtsformen: Im Gruppenkurs werden die einzelnen Lektionen ausführlich erarbeitet und im Einzelunterricht nach Ihren Wünschen oder Schwächen ergänzt. Ob Sie die Themen des Gruppenunterrichts vertiefen oder komplexere Themen wiederholen wollen - Ihr Sprachtrainer richtet sich ganz nach Ihnen.

Vormittags- oder Nachmittagskurs?
Je nach Ihrem beruflichen oder persönlichen Terminkalender können Sie Ihren Kombinierten-Intensivkurs vormittags von 08:00 bis 13:00 Uhr oder nachmittags von 13:30 bis 18:45 Uhr buchen. Ihr Einzelunterricht findet wahlweise vor oder nach dem Gruppenunterricht statt.

Weitere Infos vom Anbieter.­.­.­

Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Unterrichtsart
Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht
wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
Präsenzunterricht
E-Learning
Sonstiges Merkmal
C1 (Sprachniveau, Oberstufe) i
C2 (Sprachniveau, Muttersprachlich) i
Fortgeschrittene (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenDauerPreisOrtBemerkungen
Beginnt wöchentlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
08:00 - 13:00 Uhr
30 Std. 1280
pro Monat
Colonnaden 96
20354 Hamburg - Neustadt

max. 12 Teilnehmer

Beginnt wöchentlich
Mo., Di., Mi., Do. und Fr.
13:30 - 18:45 Uhr
30 Std. 1230
pro Monat
s.o.

max. 12 Teilnehmer

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020