Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Schnittkonstruktion: Kleider - Grundschnitt und Abwandlungen

Hamburger Volkshochschule, Schanzenstraße 75, 20357 Hamburg

Inhalt

Du hast einen Traum von Deinem Lieblingskleid, aber Du kannst es nirgendwo finden. Findest Du einmal ein schönes Kleid, dann passt es nicht richtig. Egal ob modern oder Vintage, eng oder weit, in diesem Kurs lernst Du, Deinen maßgeschneiderten Kleidergrundschnitt zu konstruieren. Daraus kannst Du dann verschiedene Kleider-Modelle entwickeln und auch Röcke und Oberteile abwandeln.

Materialliste

Hinweis:
Bitte mitbringen: 5m-Rolle Packpapier oder große Bögen (nicht zu dünnes Papier, da der Grundschnitt öfter kopiert und verändert wird), Schneiderwinkel oder langes Lineal (mindestens 30cm), großes Geodreieck (15cm nach rechts und links), Maßband, Bleistift und Anspitzer oder Druckbleistift, Radiergummi, evtl. farbigen Stift, Zirkel, Taschenrechner, Tesakrepp oder Tesafilm, Klebstoff, Schere.
Das Café bei der VHS in Farmsen ist am Sonntag geschlossen. Bitte Verpflegung und Getränke mitbringen.
Für weitere Informationen bezüglich der Kursinhalte kontaktieren Sie bitte die Kursleiterin per E-Mail: margitta.wasmann@gmx.de

Unterrichtsart
Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht
wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet.
Präsenzunterricht

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020