Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Die Bugenhagenschule Alsterdorf ist eine Grund- und Stadtteilschule mit gymnasialer Oberstufe und einer Schule für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Das Lernen findet in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen statt, die in Stufen organisiert sind.

  • Stufe I, Jahrgang 1-4
  • Stufe II, Jahrgang 5-7
  • Stufe III, Jahrgang 8-10
  • Stufe IV, Jahrgang 10
  • Stufe V, Jahrgang 11-13

In allen Stufen wird nach einem durchgängigen Konzept gearbeitet:

evangelisch
Als Teil des Bildungsbereiches der Evangelischen Stiftung Alsterdorf verstehen die Mitarbeiter der Schule sich und ihre Mitmenschen als Geschöpfe Gottes. Als solche werden alle von Ihm in ihrer Einmaligkeit geliebt und angenommen. Deshalb begegnet die Schule Anderen mit Respekt und Wertschätzung im Sinne einer christlichen Grundhaltung.

inklusiv
Vielfältigkeit wird geschätzt! Unterschiedliche Menschen mit ihren verschiedenen Fähigkeiten, Eigenschaften und Interessen machen das Zusammenleben bunt und lebendig. Gleichzeitig erkennt die Schule Heterogenität als Grundlage des Lernens an. Diese Vielfalt wird in der Einrichtung erlebbar und bestärkt Schüler, Pädagogen und Eltern jeden Tag aufs Neue.

reformpädagogisch
Das Schulkonzept ist reformpädagogisch orientiert. Die vier Grundsäulen – Respekt, Individualität, Verantwortung und Selbstbestimmung – setzt sie dabei nicht nur im Unterricht, sondern im alltäglichen Miteinander um.

Alle Unterrichtsthemen werden lebensnah aufbereitet und regen zu konkretem Handeln an. Die Elementare Bildung in den Bereichen Lebenspraxis, Wahrnehmung/Bewegung, Persönlichkeit/Soziale Beziehungen sowie Denken/Lernen ist ein Schwerpunkt im Schulalltag. Die SchülerInnen lernen, Alltägliches zu bewältigen, um ein weitgehend selbstbestimmtes, selbstständiges Leben zu führen. Deshalb steht u.a. die Berufsorientierung in der Stufe III der SfKmbF im Mittelpunkt. Eine enge Zusammenarbeit mit den Familien, Therapeuten, Ärzten und Beratungsstellen ist für die Schule besonders wichtig.

jahrgangsübergreifend
Miteinander und voneinander Lernen lautet die Devise. Jüngere und Ältere lernen mit- und voneinander. Dieses wird in der Einrichtung durch jahrgangsübergreifende Strukturen realisiert – gemeinsam lernen die Jahrgänge 1-3 (Stufe I), 4-6 (Stufe II) und 7-9 (Stufe III) in einem Lerngruppenverband. Ab Klasse 10 wird der Unterricht in Jahrgangsgruppen umgesetzt.

ganztägig
Die Bugenhagen-Schule ist eine gebundene Ganztagsschule mit besonderem Lern- und Lebensklima. Die Unterrichts- und Lernangebote, WPKs und AGs finden täglich in der Kernzeit zwischen 8:00 und 16:00 Uhr statt. Freitags endet der Unterricht um 13:00, in der Stufe I und SfKmbF um 14:00 Uhr. Die genauen Unterrichts- und Betreuungszeiten können bei der Bugenhagen-Schule erfragt werden. Zudem wird eine Ferienbetreuung angeboten.

Die Zusammenarbeit in multiprofessionellen Teams stellt die Grundlage des Lernens dar. Jede Lerngruppe wird von Lehrern und Sozialpädagogen oder Erziehern intensiv begleitet.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020