Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Teilgebundene Ganztagsschule

Weiterer Standort: Standort Tieloh - Jahrgangsstufen 8 - 10

Schülerzahl (gesamt): 980

INKLUSION:

Erfahrung im Bereich: Lernen, Sprache, emotionale und soziale Entwicklung

FREMDSPRACHENANGEBOTE:

Englisch ab Jg. 5, Französisch und Spanisch ab den Jgg.7 und 11, Polnisch und Russisch ab Jg. 11

VORBEREITUNG AUF SPRACHZERTIFIKATE:

DSD (Deutsches Sprachdiplom)

UNTERRICHT UND PAUSEN:

Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert. Kernunterricht: Mo, Fr von 8.30-14.15 Uhr; Di, Mi, Do von 8.30 - 16 Uhr (Jgg. 5-7) bzw. von 8.30 - 17.30 Uhr
Mittagspausen: 45 Min. ab 12 Uhr; ein Caterer liefert vorbereitete Speisen und bereitet vor Ort ergänzende Komponenten frisch zu. Es besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Essen zu wählen, darunter an einem Tag vegetarische Speisen.

BEGABTENFÖRDERUNG:

Teilnahme an Wettbewerben, AG Talentschuppen; Stärkenorientierte Mittelstufenprofile: zusätzlicher Projektunterricht in Naturwissenschaften, Produktion und Handwerk, Politik und Gesellschaft, Kultur, Fremdsprachen

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG:

Berufsorientierungswoche, individuelle Beratung, zwei Praktika, wöchentlicher Berufsorientierungstag in Jg. 10; in Jg. 11: “Stellwerk“, individuelle Betreuung durch Ehrenamtliche; in den Jgg. 12/13: Studienkompass, Mittelstufenprofil Produktion und Handwerk (Schülerfirmen)Kooperationen: Jugendberufsagentur, Berufseinstiegsbegleitung, kooperierende Berufsschule

KOOPERATIONSPARTNER:

NABU; Studienkompass, BQM, Migrantenförderung, Jugendclub Barmbek, USC Paloma; Schön-Klinik, HPA Hamburg, Thyssen-Krupp; HAW, TU Hamburg

SCHULPARTNERSCHAFTEN/SCHULAUSTAUSCH:

Zerpol Szkol Inzynieri Srodowiska, Gdansk (Polen)

AUSZEICHNUNGEN:

Gesunde Schule, Klimaschule, Umweltschule, Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung, Schule ohne Rassismus

LEITSATZ:

Gemeinsam. Lernen. Können. Du bist wichtig

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020