Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Eduard Bargheer-Haus

Über den Anbieter

Die alte reetgedeckte Fischerkate am Hang des Süllbergs in Hamburg-Blankenese, hoch über dem Elbstrom, diente dem Künstler Eduard Bargheer ab 1935 in Deutschland als Wohnhaus. 1967/68 wurde das Haus um einen Atelier-Anbau erweitert. Das Eduard Bargheer-Haus ist heute Sitz der Nachlassverwaltung und der Galerie Pro Arte. Hier erhalten sie auch Auskunft zu Werken Eduard Bargheers und Expertisen. Im Haus finden kleine Ausstellungen mit Werken von Eduard Bargheer und von Stipendiaten der Bargheer-Stiftung statt.

Besuch nach Vereinbarung

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020