Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Grundschule Luruper Hauptstraße

Über den Anbieter

Offene Ganztagsschule

SCHULPORTRÄT:

Die Schule möchte, dass die Schüler früh Verantwortung übernehmen lernen. Klassenrat und Kinderkonferenzen sowie die Teilnahme der Schüler an der Schulkonferenz tragen dazu bei. Die Schüler wissen: Wir sind ein Teil der Gemeinschaft, unsere Bedürfnisse sind wichtig, wir werden wertgeschätzt.

In zwei großen Bereichen der Unterrichtsfächer Mathematik und Deutsch – in den Lernbereichen „Zahl“ und „Richtig schreiben“ - lernen die Kinder auf ihrem individuellen Leistungsniveau. Sie arbeiten mit Lernplänen, die anhand von Kompetenzbögen erstellt werden. So sind die jeweils aktuellen Lernziele für die Kinder transparent und die Lernfortschritte sichtbar.

Alle Klassenräume sind mit Internetzugang sowie Smartboards ausgestattet, die die herkömmlichen grünen Tafeln ergänzen. Notebooks ermöglichen unkompliziert eine schnelle Verwandlung der Klassenräume in Computerräume. Internetrecherche, Textverarbeitung und Lernsoftware zur Differenzierung im Unterricht bilden die drei Eckpfeiler der Nutzung.

Der Unterricht findet an der Schule von 8:00 – 13:00 Uhr statt. Das Ev. KiTa-Werk Altona-Blankenese ist Kooperationspartner der Schule und übernimmt die verlässliche Nachmittagsbetreuung mit Mittagessen, Lernzeit, vielfältigen Kursen und viel freier Spielzeit drinnen und draußen. Jedes Kind kann für die kostenfreie Betreuung bis 16:00 Uhr angemeldet werden.

Der Leitsatz der Grundschule lautet:
Mehr erreichen
...mit gutem Schulklima
...mit demokratischem Miteinander
...mit Kompetenz und viel Spaß am Lesen
...mit intensivem Denktraining
...mit gesunden und starken Kindern

BESONDERE ANGEBOTE:

Schulhund, Mediation, Matheförderung (Mathe-Olympiade, Känguru-Wettbewerb), Leseförderung

 

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020