Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

CJD Hamburg

Über den Anbieter

Art der Einrichtung:
Das CJD Hamburg bietet in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge an seinen Standorten verschiedene Kurse an. Ein inhaltlicher Schwerpunkt sind Jugendintegrationskurse.

Erfolgssicherung durch:
• individuelle Beratung vor Kursaufnahme
• moderne Lehrkonzepte
• Zertifikate (telc)
• Evaluation am Kursende
• sozialpädagogische Begleitung durch den Jugendmigrationsdienst
Die Qualität der Arbeit wird durch einen fortwährenden systematischen Qualitätsmanagementprozess überprüft.

Lehrmethoden/Lehrmaterial:
Die Sprachkurse orientieren sich an den Konzepten des BAMF für bundesweite Integrationskurse sowie Jugendkurse. Hierbei stehen den Lehrkräften moderne Medien wie Beamer und Laptops mit Internetanschluss zur Verfügung. Die Lehrmaterialien werden gemäß der Liste der zugelassenen Lehrwerke des BAMF eingesetzt. Die Unterrichtsmethoden entsprechen den neuesten methodischen und didaktischen Standards.

Lehrkräfte:
Alle eingesetzten Lehrkräfte in den Integrationskursen haben eine Zulassung vom BAMF. Einige Dozenten verfügen darüber hinaus über eine Zusatzqualifikation im Bereich Alphabetisierung bzw. eine Prüferlizenz für telc-Prüfungen.
Das CJD beschäftigt am Kursort Hamburg 10 Lehrkräfte.

Erreichbarkeit der Lernorte:
Direkt gegenüber dem Hamburger Hauptbahnhof (Nord).

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020