Anbietersuche
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Ein niedrigschwelliges, offenes Angebot für Jugendliche, die bisher noch wenig Anbindung
im Stadtteil haben.

Die Aufsuchende Arbeit für russischsprachige Jugendliche in Harburg bieten Beratung und Information bei Fragen zu:

  • Schule, Ausbildung, Beruf
  • Berufsorientierung und Bewerbung
  • Umgang mit Behörden
  • Familie
  • Wohnung
  • und anderes

Die Beratung ist anonym und kostenfrei. Die Mitarbeiter/innen sprechen Russisch und Deutsch. Termine nur nach telefonischer Absprache oder per Email.

Zielgruppe sind Jugendliche und Jungerwachsene Spätaussiedler/-innen, Neuzugewanderte und schon länger in Deutschland lebende Jugendliche und junge Erwachsene bis 21 Jahren mit Migrationshintergrund, deren Lebensmittelpunkt in Harburg-Kern ist.

Ziele:

  • Integration der Jugendlichen und Heranwachsenden in die Gesellschaft
  • Schaffung bedarfsorientierter Angebote im Haus der Jugend Steinikestrasse mit der Straßensozialarbeit Harburg sowie anderen im Sozialraum tätigen Kooperationspartnern
  • Förderung der gesellschaftlichen Partizipation und Abbau von Isolation
  • Einbindung in das sozialräumliche Netzwerk
  • (Re-)Integration in Schule, Ausbildung und Arbeit der Jugendlichen
  • Entwicklung von sozialen und beruflichen Zukunftsperspektiven
  • Interkulturelle Öffnung im Stadtteil

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020