Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Beratung zum Thema Suchtmittelkonsum für Jugendliche und deren Angehörige

Die jugend.drogen.beratung. kö bietet anonym und kostenlos Informationen und Beratung rund um das Thema substanzgebundenen oder substanzungebundenen Konsum. Die Mitarbeiter/-innen beantworten Fragen und unterstützen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Angehörige und Bezugspersonen bei Problemen im Umgang mit Alkohol, Cannabis oder anderen Drogen – unkompliziert und ohne lange Wartezeiten.

Auch bei der Bewältigung von Essstörungen, überhöhtem Internetkonsum, Spiel- und Glücksspielsucht bieten sie Hilfe und suchen gemeinsam nach Lösungen. Alle Angebote richten sich an junge Menschen bis zum 21. Lebensjahr.

Das Ziel ist, Orientierung für den Umgang mit Suchtmitteln zu geben und junge Menschen auf dem Weg zu selbstverantwortlichem Handeln zu stärken.

Angebotene Leistungen:

  • Information
  • Offene Sprechzeit (040 / 428 11 - 26 66)
  • Krisenintervention
  • Kurz- und längerfristige Beratung bei riskantem Konsum und Suchtproblemen
  • Begleitung von Angehörigen
  • Akupunktur – begleitend zur Konsumreduzierung
  • Vorbereitung auf und Vermittlung in stationäre Entgiftung und Therapie
  • Spezialisierte Angebote für Alkohol- und Cannabiskonsumentinnen und -konsumenten, Frühintervention, Konsumreduzierung und Ausstieg

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 11:00 – 18:00 Uhr
Freitag 11:00 – 14:00 Uhr

Telefonische Hotline (040 / 428 11 - 26 66)
Montag - Donnerstag 10:00 – 18:00 Uhr
Freitag 10:00 – 14:00 Uhr

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020