Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Struensee Gymnasium

Über den Anbieter

Gebundene Ganztagsschule

SCHÜLERZAHL: 390

INKLUSION:
Erfahrung in den Bereichen: Autismus; körperliche und motorische Entwicklung

FREMDSPRACHENANGEBOTE:
Englisch ab Jg. 5, Französisch und Spanisch ab Jg. 6, Latein ab Jg. 8

VORBEREITUNG AUF SPRACHZERTIFIKATE:
Cambridge-Certificate (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum

UNTERRICHT UND PAUSEN:
Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert. Kernunterricht: Mo, Di, Do 8:00 - 16:00 Uhr, Mi 8:00 - 14:05 Uhr, Fr 8:00 - 14:50 Uhr; in der ersten Stunde Lernbüro (Hausaufgaben und eigenständiges Lernen). Mittagspause: 60 Min. ab 12:30 Uhr (angeboten werden ein gesundes, leckeres Mittagessen und eine große Auswahl frischer Salate) oder 60 Min. ab 13:15 Uhr (Ganztagsangebote, Förderkurse, Musikkurse, Begabtenförderung, Freizeitangebote). Alle Speisen werden vor Ort frisch zubereitet. Es besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Essen zu wählen, darunter auch ein vegetarisches Gericht.

BEGABTENFÖRDERUNG:
Besonders begabte Schülerinnen und Schüler werden bei der Planung und Durchführung eigener Projekte und Forschungsvorhaben während der Unterrichtszeit betreut (Drehtürmodell). Ein besonderer Schwerpunkt in enger Zusammenarbeit mit der Jugendmusikschule liegt auf der Förderung musikalisch interessierter Kinder.

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG:
Girls’ und Boys’ Day; Ein Konzept für die Berufs- und Studienorientierung ab Jg. 9 wird erarbeitet.

KOOPERATIONSPARTNER:
Deutsche Kinder- und Jugendstiftung, Netheler Stiftung, Rotary Hanse, Altonaer Turnverein ATV, Kulturzentrum „Esche“; Techniker Krankenkasse; Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, Hochschule für Musik und Theater, TU Hamburg, TEILNAHME AN SCHULVERSUCHEN alles>>könner

AUSZEICHNUNGEN:
Gesunde Schule 2017, Netzwerkschule digitale Bildung 2016-2019

LEITSATZ:
Das Struensee Gymnasium ist das neue Ganztags-Gymnasium in Altona. Ihre Kinder werden durch eine Auswahl besonders engagierter Lehrerinnen und Lehrer auf dem Weg zum Abitur begleitet. Zu Beginn, in der Beobachtungsstufe, ist uns dabei ein möglichst sanfter Übergang von der Grundschule zum Gymnasium wichtig. Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Grundschulen stellen wir sicher, dass erlernte Arbeits- und Sozialformen auf dem Gymnasium weitergeführt und weiterentwickelt werden. Als gebundene Ganztagsschule haben wir erweiterte Möglichkeiten, sodass sich die Kreativität und der Forscherdrang der Kinder entfalten können. Mit unserer Bildungs- und Erziehungsarbeit fördern wir die Persönlichkeitsentwicklung Ihrer Kinder. Demokratische Teilhabe, Übernahme von Verantwortung, Rücksichtnahme und Eigenständigkeit sind dabei zentrale Werte, die den Schulalltag prägen.

 

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020