Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

August-Hermann-Francke-Schule - Standort Bergedorf

Über den Anbieter

Staatlich anerkannte, christliche Privatschule

Mitten im entstehenden Glasbläserhöfe-Viertel Bergedorfs, zwischen Wohnhäusern, Wiesen und Wasserwegen, liegt die Grundschule. Kinder erleben hier ein überschaubares Umfeld, das ihnen auch genug Freiraum lässt – zum Toben, Klettern und Durchatmen. Hier werden die Kinder behutsam ans Lernen herangeführt. Lernfreude wird geweckt und ihre Stärken gefördert – auch durch Lese- und Mathematik-Wettbewerbe, vielfältige Schulprojekte und vieles mehr.

Gemeinsam mehr lernen
Die Klassenlehrer begleiten die Schüler während ihrer ganzen Grundschulzeit, nehmen die Kinder an, ermutigen sie und hören ihnen zu.

Mehr erreichen
Bei regelmäßigen Schulversammlungen wird einander gezeigt, was gelernt (Musik, Theater …) und bei Projekten gemeinsam geschaffen wurde.

Gemeinschaftssinn leben
Die Schüler werden herausgefordert, verantwortungsvoll zu handeln, Konflikte friedlich zu lösen und füreinander da zu sein – für eine gute Gemeinschaft.

Musik machen
An jedem Schultag wird gemeinsam gesungen und musiziert. Dabei erleben die Schüler wie gut sie zusammen klingen. Sie lernen sich auszudrücken und trainieren ihr Gedächtnis mit viel Freude an der Musik.

Offene Ganztagsschule
In der Nachmittags- und Ferienbetreuung bekommen die Schüler eine abwechslungsreiche Zeit mit vielfältigen pädagogischen Angeboten. Die Teilnahme an der Betreuung ist freiwillig und erfolgt nach dem GBS-Rahmenkonzept (Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen).

 

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020