Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Träger:

DRK Hamburg Altona und Mitte Kiso- gemeinnützige Gesellschaft für Kinder, Soziales und Jugend mbH

Angebot:

Krippe und Elementarbetreuung und Eingliederungshilfe

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 06:00 - 18:00 Uhr
Zusätzliche Frühdienste ab 06:00 Uhr sind nach Ansprache möglich.

Porträt:

Die Einrichtung bietet rund 95 Kindern auf über 700 Quadratmetern eine kind- und inklusionsgerechte Umgebung. Zusätzlich steht ein 800 Quadratmeter großes Außengelände zur Verfügung, sodass es auch im Grünen genug Platz zum Spielen und Toben gibt.

Die Einrichtung ermöglicht den Kindern, spielerisch die Welt zu entdecken. Außerdem legt sie Wert auf anregende Erfahrungs- und Lernräume, um optimale Voraussetzungen für eine vielseitige und ganzheitliche Entwicklung zu schaffen. Durch reflektierte Beobachtung der Kinder und das Auseinandersetzen mit ihnen ist es möglich, adäquat auf ihre Erlebnis-, Handlungs- und Erkenntnishintergründe einzugehen. In einem vertrauensvollen Umfeld geben die ErzieherInnen den Kindern Schutz und Geborgenheit. Sie gestalten mit ihnen gemeinsam den Alltag und beziehen sie in die Planungen mit ein. Sie turnen, erkunden den Stadtteil, unternehmen Ausflüge und feiern Feste.

Die Kita im Othmarschen Park ist eine integrative Kindertagesstätte. Das heißt, dass auch Kinder mit Behinderung betreut werden können. Ein weiterer Schwerpunkt ist die alltagsintegrierte sprachliche Bildung. Darüber hinaus können die Kinder vom Kita-Netzwerk und zusätzlichen Angeboten profitieren: Es bestehen Kooperationen mit Praxen für Ergotherapie und Logopädie sowie Einrichtungen für Krankengymnastik. Des Weiteren ermöglicht die Einrichtung musikalische Früherziehung und generationsübergreifendes Musizieren.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020