Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Beratungsstelle: ReBBZ Nord - Beratungsabteilung

Über den Anbieter

Die Beratungsabteilung des ReBBZ Nord berät und unterstützt bei schulischen Problemen von Schülerinnen und Schülern. Hier arbeitet ein multiprofessionelles Team von Fachkräften der allgemeinen Pädagogik, Sozialpädagogik, Sonderpädagogik und Psychologie.

Das Angebot wendet sich an Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte, Schulen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendhilfe sowie andere Stellen, die sich mit schulischen Problemen von Kindern befassen.

Im Bezirk Hamburg Nord ist die Beratungsabteilung zuständig für ca. 11.250 Schülerinnen und Schüler an 25 Schulen in den Stadtteilen Alsterdorf, Fuhlsbüttel, Groß Borstel, Klein Borstel, Langenhorn und Ohlsdorf.

Ziele sind die schulische Integration von Schülerinnen und Schülern, Unterstützung zur „Hilfe zur Selbsthilfe“ und eine enge Vernetzung mit den Schulen und weiteren Einrichtungen, um individuelle Hilfsangebote für schulpflichtige Kinder zu entwickeln.

Die Beratung erfolgt vertraulich.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 08:30 bis 16:00 Uhr.

 

  Beratung

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020