Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Beratungsstelle: ReBBZ Mitte - Beratungsabteilung

Über den Anbieter

Das Beratungsangebot richtet sich an schulisches Personal, Schüler/innen, Eltern und sonstige Beteiligte.

In der Beratungsabteilung ist ein multiprofessionelles Team tätig. Hier arbeiten Sonderpädagoginnen und Sonderpädagogen, Lehrerinnen und Lehrer, Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen und Psychologinnen und Psychologen.

Problemlagen und Lösungsansätze können so aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet, ein gemeinsames Verständnis erarbeitet und nach Handlungsmöglichkeiten gesucht werden. Die Beratungsstelle handelt unabhängig, allparteilich, verschwiegen und ergebnisoffen.

Angebote können sein:

  • Konfliktklärung
  • Moderation
  • Beratung zu schulischen Problemlagen
  • Beratung bei Schulbesuchsproblemen
  • Reflexion von Verhaltensweisen und Kommunikationswegen
  • Begleitung von Krisen im System Schule
  • Aufklärung psychischer Problemlagen
  • Vernetzung mit außerschulischen Institutionen
  • Beratung zu sonderpädagogischer Diagnostik und Förderung
  • Informationen über behördliche Verfahren

Darüber hinaus ist die Einrichtung an behördlichen Verfahren beteiligt:

  • Meldung von schulischen Gewaltvorfällen
  • Meldung von Schulpflichtverletzungen,
  • Anträge auf außerunterrichtliche Lernhilfen (AUL)

Schulbegleitung für Schülerinnen und Schülern mit erheblichem Betreuungs- und Unterstützungsbedarf aufgrund einer komplexen psychosozialen Beeinträchtigung.

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 08:30 bis 16:00 Uhr

 

  Beratung

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020