Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Beratungsstelle: Zentrum Elfriede-Lohse-Wächtler-Weg

Über den Anbieter

Sitz der Geschäftsstelle

Eingliederungshilfe im Bereich der ambulanten Sozialpsychiatrie

Psychosoziale Beratung für Menschen in Krisensituationen und deren Angehörige

Durch das Beratungsteam bekommen Sie kostenfrei eine persönliche Beratung, wenn Sie

  • sich in einem psychischen Konflikt oder einer Krisensituation befinden
  • psychisch erkrankt sind
  • psychisch- und suchterkrankt sind
  • Angehöriger von psychisch kranken oder suchtkranken Menschen sind
  • Beratung zu Hilfemöglichkeiten in Hamburg benötigen

Sie werden unbürokratisch, schnell und ohne Voranmeldung beraten:

Persönliche Beratungszeit:
Montag: 16:00 - 18:00 Uhr

Telefonische Beratungszeit:
Montag - Freitag: 09:00 – 16:30 Uhr unter der Telefonnummer 682 826 55

Zu den Beratungszeiten der weiteren Zentren

In Zusammenarbeit mit Partnern unterstützt die Beratungsstelle Sie auch bei Ihrem Wunsch, am Arbeitsleben teilzuhaben. Die MitarbeiterInnen des startpunkt job www.­treffpunktjob.­de stehen Ihnen dabei beratend und begleitend zur Seite.

Begegnungsstätte

Als Betroffener können Sie das Zentrum Elfriede-Lohse-Wächtler-Weg als Begegnungsstätte im Rahmen der präventiven Leistungen nutzen. Schauen Sie unverbindlich auf einen Kaffee rein, unterhalten Sie sich mit anderen Besuchern, nehmen Sie am Mittagessen oder einem der Gruppenangebote teil. Immer montags treffen Sie im Rahmen des CLUB (Montags 15:00 - 18:00 Uhr) auf viele andere NutzerInnen. Den CLUB können Sie auch noch an weiteren Terminen in den anderen Zentren der GPD besuchen. Sie finden während der Öffnungszeiten des Zentrums durchgehend einen persönlichen Ansprechpartner.

Zu den Öffnungszeiten des Zentrums

Eingliederungshilfe, personenorientierte Leistungen

  • Für Menschen mit umfangreichem Hilfebedarf bietet das Zentrum zusätzlich zu den Angeboten der Begegnungsstätte individuell abgestimmte Unterstützungsleistungen an.
  • Dabei handelt es sich um Einzel- und Gruppenangebote, die MitarbeiterInnen unterstützen Sie auf Wunsch in Ihrer Wohnung, im Zentrum oder im öffentlichen Raum. Sie sind täglich (Mo. – So.) und auch in der Nacht (Rufbereitschaft) für die Klienten erreichbar.
  • Personenzentrierte Leistungen werden durch den Sozialhilfeträger finanziert und müssen beantragt werden. Dabei unterstützen die MitarbeiterInnen Sie auf Wunsch gerne! Sprechen Sie das Aufnahmeteam an (persönlich oder telefonisch):

Informations- und Aufnahmebüro der GPD Nordost
Jüthornstraße 42, 22043 Hamburg
Tel.: 682 826 55
E-Mail: info@gpd-nordost.de
Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 12:00 Uhr

Angebot

  Beratung

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020