Anbietersuche
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Kostenlose Beratung und Unterstützung zu folgenden Themen: Wohnen, Arbeit und Beschäftigung, Gesundheit und Pflege, Bildung, Familie.

  • Wo ist die nächste Kita?
  • Kann ich jemandem bei den Hausaufgaben helfen?
  • Wo kann ich mir Beratung bei Kontakt mit Behörden, Formularen und Anträgen holen?
  • Wo gibt es einen Sprachkurs?
  • Wer kann mich bei Fragen zur Erziehung unterstützen?
  • Wo finde ich Anschluss im Stadtteil?
  • Wer gibt mir Antworten bei der Pflege von meinen Angehörigen?

Für all diese Fragen des Alltags gibt es in Lurup die Servicestelle Lurup Süd Ost.
Kommen Sie einfach vorbei, die MitarbeiterInnen freuen sich auf Sie!

Das Beratungsangebot ist kostenlos.

Beratungszeiten:

Corona-bedingt arbeiten alle Träger mit Terminvergabe.
Bitte rufen Sie vorher an und vereinbaren Sie einen Termin.

Montag:
8-10 Uhr: Nachbarschaftscafé (max. 3 TN); - ohne Terminvereinbarung
10-16 Uhr: Migrationsberatung in Russisch mit dem DRK-Zentrum Osdorfer Born, Tel. 84 90 80 82

Dienstag:
8-10 Uhr: Eltern-Kind-Zentrum Beratung rund um Fragen des Alltags mit Kind/ern, Tel. 83 200 541
11-13 Uhr Einfal! GmbH Jobcoaching für Menschen mit Kind, Tel. 0176 57239195; 13-16 Uhr: Beratung rund um Fragen des Alltags mit Servicestellen-Koordinatorin Bettina Klassen, Tel. 83 200 541

Mittwoch:
8-10 Uhr: Sozialstation Lurup, Telefonsprechzeit Pflegeberatung, Tel. 831 40 41; 10-12 Uhr: Beratung Verbraucherzentrale Hamburg, Tel. 248 32 129;
13.30-15 Uhr: Rat und Tat – Beratung rund um das Thema Behörden, Erziehung und Angebote im Stadtteil; Tel. 0162 231 89 74
15.30-17 Uhr: Erziehungsberatungsstelle Altona-West berät zu Erziehung, Partnerschaft und Trennung, Tel. 609 29 31-10

Donnerstag:
9-12 Uhr VHS „AM Fluss“ Bewerbungen, Hilfe beim Schreiben, Tel. 84 90 80 82
14-16 Uhr: FÜRSOZIALES berät über soziale Hilfen, Erziehung und Fragen des Alltags, Tel.:01606577041;
16-17 Uhr: FÜR KIDS – Kindersprechstunde: Kinder können ihren Kummer und ihre Sorgen loswerden, Einblicke in Kinderrechte (ohne Anmeldung)

Freitag:
8.30-11 Uhr AWO-Projekt „Augen Auf“, Seniorenberatung, Tel. 0159 044 448 39; Tel.: 3570 8553
11-12 Uhr: Beratung des Sozialkontors zu psychischen Belastungen und Problemen. Allgemeine Beratung, Tel. 3570 8553

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit viele Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geschlossen. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 12.01.2021