Anbietersuche
Suche:

« Zurück

Beratungsstelle: Allerleirauh (Beratung)

Über den Anbieter

Allerleirauh ist eine Beratungsstelle für Mädchen* und junge Frauen*, die sexuelle Gewalt erfahren haben. Sie bietet Beratung, Prävention und Fortbildung.

Die Beratung ist vertraulich, kostenfrei und auf Wunsch anonym. Beraten wird auf Deutsch, Türkisch, Englisch oder in Leichter Sprache. Allerleirauh arbeitet auch mit Sprachmittlerinnen, sprechen Sie die Beratungsstelle bei Bedarf an.

Das Beratungsangebot richtet sich an:

  • Mädchen* und junge Frauen* zwischen 13 und 27 Jahren, die sexuelle Gewalt erfahren haben oder aktuell erleben.
  • Mädchen* und Frauen* mit Beeinträchtigung zwischen 13 und 40 Jahren, die sexuelle Gewalt erfahren haben oder aktuell erleben.
  • Mütter bis 27 Jahre mit eigenen Gewalterfahrungen, die sie während der Schwangerschaft oder in der Beziehung zum Kind belasten.
  • Eltern, Vertrauenspersonen oder Angehörige von betroffenen Kindern und Jugendlichen. Dabei kann es sowohl um die Unterstützung der Betroffenen als auch um eigene Belastungen gehen.
  • Fachkräfte, die Fachberatung zum Umgang mit einer Verdachtsvermutung oder einem konkreten Fall benötigen.
  • Mädchen* und Frauen* wird mit Sternchen geschrieben, um zu signalisieren, dass diese Begriffe als Selbstbezeichnung verstanden werden. Das Angebot richtet sich an trans* und cis Mädchen* und Frauen* sowie nicht-binäre und genderqueere Menschen.

Telefonische Sprechzeiten:

Montag 9:30 - 13:00 Uhr
Dienstag 9:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch 9:30 - 13:00 Uhr und 14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag 14:00 - 18:00 Uhr
Freitag 9:30 - 13:00 Uhr

Diese Zeiten können coronabedingt abweichen. Wenn Sie die Mitarbeiterinnen nicht direkt erreichen, hinterlassen Sie eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. Sie erhalten schnellstmöglich einen Rückruf."

Angebot

  Beratung

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg zur Zeit viele Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geschlossen. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 12.01.2021