Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Frauenmusikzentrum

Über den Anbieter

Ziel des Frauenmusikzentrums (fmz) war und ist es, Frauen eine Plattform für das Ausprobieren und die Umsetzung kreativer Ideen zu bieten.

Das Haus im Ottenser Hinterhof ist ein Proberaumzentrum für über 100 Musikerinnen*. Die bunte Vielfalt der Musikszene in Deutschland findet sich hier generationsübergreifend
wieder: Junge Mädchen im Punkrockfieber treffen auf die Gründerinnen-Bigband, das Heavymetalprojekt auf Computersoundcracks.

Das fmz ist seit seiner Gründung Raum für vielfältige kulturpolitische, feministische und vor allem musikalische Aktivitäten in den Bereichen Rock, Pop und Jazz.
In den 30 Jahren ist ein bundesweites Netzwerk entstanden, aus dem heraus sich ein breites Spektrum von Projekten wie z.B. „espressiva - das Musikerinnenfestival“ und „SISTARS - das bundesweite Mädchenbandcoaching“ entwickelt hat.

Trans*- und Intermenschen sind herzlich willkommen!

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020