Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Psychologische Beratung zu persönlichen, partnerschaftlichen und familiären Themen

Kennen Sie das?

  • Sie stehen vor einer wichtigen Entscheidung und brauchen Rat
  • Sie haben Angst, dass das Leben an Ihnen vorbeizieht
  • Sie wissen nicht mehr, wofür es sich zu leben lohnt
  • Sie fühlen sich von Gott und den Menschen verlassen
  • Sie mögen Ihren Partner, sind sich aber unsicher, ob Sie sich binden wollen
  • Sie streiten sich häufig in Ihrer Ehe und wissen nicht, wie es weitergehen soll
  • Sie denken oft, den falschen Partner geheiratet zu haben
  • Sie stehen vor der Silberhochzeit und fragen sich, ob es noch etwas zu feiern gibt
  • Sie spüren, wie sehr Ihre Kinder unter Ihren Eheschwierigkeiten leiden
  • Sie überlegen, sich von Ihrem Partner zu trennen und suchen eine gute Lösung für sich und Ihre Kinder

Was sind häufige Beratungsthemen?

Themen in Bezug auf die eigene Person:

  • Innere Unruhe, Ängste, Selbstwertproblematik, Einsamkeit, psychische Belastungen, Schwierigkeiten in bestimmten Lebensphasen, Verlust von Lebensfreude, fehlende Lebensperspektiven

Themen in Bezug auf Mitmenschen:

  • Kontakt- und Beziehungsschwierigkeiten, Entscheidungsängste, Krisen in Ehe und Partnerschaft, Probleme mit der Sexualität, Konflikte in der Familie, Streit, Sprachlosigkeit, Kommunikationsschwierigkeiten in allen Beziehungsfeldern (Beruf, Nachbarschaft usw.)

Themen in Bezug auf ethisch-religiöse Fragen:

  • Umgang mit Schuld, Scham und Schuldgefühlen, Trauer, Tod, Sinn- und Glaubensfragen

Wer sind Ihre Gesprächspartner?

Das Team der Beratungsstelle sind Fachleute aus verschiedenen, zumeist sozial orientierten Grundberufen (Psychologen, Mediziner, Theologen, Sozialpädagogen u.ä.), die neben ihren individuellen Ausbildungs- und Arbeitsschwerpunkten alle über eine fundierte mehrjährige Weiterbildung in Ehe-, Familien- und Lebensberatung verfügen.

Wie kommen Sie zur Beratung?

Anmeldung: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 10:00 - 12:00 Uhr
Anmeldung auch per Anrufbeantworter möglich
Beratungszeiten: nach Vereinbarung von Montag bis Freitag in der Zeit von 08:00 – 19:00 Uhr
Besonderes Angebot: Beratungen auch in englischer und spanischer Sprache

Beim ersten persönlichen Kontakt werden die notwendigen weiteren Absprachen getroffen. Die Dauer des Beratungsprozesses wird individuell mit Ihnen abgestimmt.

Was kostet die Beratung?

Die Beratung ist für Sie kostenfrei. Die Kosten werden durch die Kirchensteuermittel der katholischen Kirche im Norden (Erzbistum Hamburg) getragen. In Mecklenburg erhalten die Beratungsstellen Zuschüsse von Land und Kommunen.

Die Berater/-innen unterliegen der Schweigepflicht.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020