Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Opferhilfe Hamburg – Beratung bei Gewalt und Trauma

Die Opferhilfe Hamburg ist eine professionelle Krisenberatungsstelle für Erwachsene, die aktuell oder in der Vergangenheit Opfer einer Straftat oder eines Unfalls geworden sind. Angeboten wird psychologische Beratung durch ärztliche und psychologische Psychotherapeut*innen. Häufige Beratungsanlässe sind häusliche Gewalt, sexualisierte Gewalt, Stalking und Körperverletzungen ebenso wie Einbrüche, Raubüberfälle oder Tötungsdelikte. Auch Angehörige und Zeug*innen können beraten werden. Die Beratung ist vertraulich, kostenfrei und auf Wunsch anonym.

Wenn Sie ein Beratungsanliegen haben, können Sie dieses in einem ersten Telefonat mit einer Beraterin oder einem Berater besprechen. Bei Bedarf wird ein persönlicher Beratungstermin vereinbart. Ziel ist es, Ihnen diesen, falls erforderlich, so schnell wie möglich, das heißt meist innerhalb einer Woche, anzubieten. Eine telefonische Beratung ohne anschließenden persönlichen Termin ist auch möglich.

Wenn Sie sich an die Opferhilfe wenden wollen, rufen Sie bitte während der Bürozeiten an, diese finden Sie auf der Homepage.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020