Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Bei den kostenlosen und mehrwöchigen Mitmach-Aktionen des gemeinnützigen Vereins Bunte Kuh e.V. bauen Kinder und Jugendliche nach eigenen Entwürfen frei modellierte, begehbare Räume und Skulpturen bis zu 4 m Höhe aus Lehm. Durch die Hände und die Fantasie der kleinen und großen Baumeister/-innen entsteht mit fachlicher Betreuung unter einem Zeltdach eine faszinierende, neue Stadt mit Kuppeln, Höhlen, Monstern...

Das Mitmachprojekt ist für alle Besucher/-innen offen. Die "kulturelle und soziale Klebekraft" des Baumaterials Lehm verbindet ca. 5.000 Kinder, ihre Familien und Pädagogen im Rahmen einer öffentlichen Bau-Aktion. Die Teilnehmer/-innen schaffen im sinnlich-kreativen, kommunikativen Bauprozess, der ihre kognitiven, haptischen und sozialen Fähigkeiten fördert, auch neue Räume der Begegnung.

Die Lehmbau-Aktionen von Bunte Kuh e.V. bilden ein Netzwerk periodisch bespielter Aktionsplätze und so ein Stück niedrigschwelliger Bau-, Spiel- und Beteiligungskultur in Hamburg.

Das Projekt 2020 findet an der frischen Luft, mit einem umfangreichen Corona-Schutz- und Hygienekonzept und Teilnehmerbeschränkung statt.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020