Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Der Schulärztliche Dienst fördert die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen im Bezirk Wandsbek. Das Team von Ärztinnen, Krankenschwestern und Arzthelferinnen ist Ansprechpartner für Kinder, Eltern und Lehrkräfte zu allen Gesundheitsfragen rund um die Schule.

Die Beratungen und Untersuchungen im Schulärztlichen Dienst sind kostenfrei.

Der Schulärztliche Dienst führt die Schuleingangsuntersuchungen durch, welche nach dem Hamburgischen Schulgesetz (§ 34 Abs. 4 und 5) für alle Kinder verpflichtend sind.

Es werden Gesundheit und Entwicklungsstand des Kindes mit Blick auf die bevorstehende Einschulung beurteilt. Der Schulärztliche Dienst führt dabei auch ein Testverfahren durch, das speziell für die Anforderungen in der Schule entwickelt wurde. Ziel ist es, gesundheitliche Störungen zu erkennen, Eltern zu beraten und ggf. notwendige Behandlungen und Fördermaßnahmen einzuleiten.

Im Rahmen der Untersuchung werden

  • Größe und Gewicht des Kindes gemessen
  • Hör- und Sehvermögen getestet
  • die körperliche, motorische und sprachliche Entwicklung untersucht
  • Impfungen durchgeführt (bei Bedarf und auf Wunsch)

Es können auch Anträge auf Erholungskuren für Kinder gestellt werden.

Zur Vorbeugung gesundheitlicher Gefährdungen arbeitet der Schulärztliche Dienst eng mit Lehrern, Eltern und Fachkräften anderer Beratungs- und Unterstützungsstellen zusammen.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020