Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Beratung bei Fragen zu Sozialleistungen, finanziellen Schwierigkeiten und Schulden.

Die Stadtteildiakonie bietet Hilfe in schwierigen Lebenssituationen an. Zugleich sollen Menschen zusammengeführt und vernetzt werden, um Vereinsamung entgegenzuwirken.

Die Stadtteildiakonie berät Sie zum Beispiel

  • bei Fragen zu Sozialleistungen (Arbeitslosengeld I und II, Grundsicherung, Wohngeld, Kindergeld, Elterngeld usw.),
  • bei finanziellen Schwierigkeiten und Schulden,
  • bei drohendem Verlust der Wohnung.

Die Mitarbeiter/-innen begleiten Sie auch zu Behörden und unterstützen Sie bei der Durchsetzung Ihrer Rechte. Außerdem informieren sie über die Hilfsangebote anderer Einrichtungen.

Die Beratung ist kostenlos, anonym und vertraulich. Die Stadtteildiakonie sieht sich parteilich auf der Seite der Betroffenen.

Adressen und Beratungszeiten:

Michaelisgemeinde Neugraben
Cuxhavener Straße 323, 21149 Hamburg
Tel. 040 / 701 52 08
E-mail: spannhake@stadtteildiakonie-suederelbe.de
Offene Beratungszeit: donnerstags 10:00 – 12:00 Uhr

St. Nikolai Finkenwerder
Finksweg 19, 21129 Hamburg
Tel. 040 / 742 50 44
Email: albers@stadtteildiakonie-suederelbe.de
Offene Beratungszeit: dienstags 10:30 – 12:30 Uhr

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020