Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Das Freilichtmuseum Rieck Haus in Curslack zählt zu den ältesten erhaltenen Bauernhäusern Norddeutschlands. Die Bauernfamilie Rieck hat hier über mehrere Jahrhunderte gelebt - und das nicht schlecht. Denn die fruchtbaren Böden, die gute Lage an der Elbe, Fleiß und Erfindungsreichtum der Landwirte und Gartenbauer ließen die Vier- und Marschlande zu einer der reichsten Regionen Deutschlands aufsteigen. Eine zweisprachige Dauerausstellung zeigt die Kulturgeschichte der Vier- und Marschlande auf hoch- und plattdeutsch. Teil der Außenanlage sind Schöpfmühle, Getreidespeicher, Schaugarten, Backhaus, Schweinekoben und ein kleiner Spielplatz zum Entspannen.

Die Anlage ist weitgehend barrierefrei. Allerdings müssen Kopfsteinpflaster und Türschwellen überwunden werden.

Öffnungszeiten:

Mo.: ganzjährig geschlossen
Di. - So.: 11:30 - 17:00 Uhr

Das Rieck-Haus bleibt vom 01. November bis zum 28. Februar geschlossen.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020