Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

ReBBZ Wandsbek-Süd - Bildungsabteilung Schule Zitzewitzstraße

Über den Anbieter

Ganztagsschule

Porträt:

Unterschiedlichste Gründe können dazu führen, dass das Lernen für einige Kinder und Jugendliche schwerer ist als für andere.

Schwerpunkt der Tätigkeit der Schule ist die fachlich qualifizierte Förderung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Bereich Lernen, Sprache sowie zunehmend auch mit Förderbedarf im Bereich emotionale und soziale Entwicklung. Kleine Klassen mit bis zu 15 Schülerinnen und Schülern ermöglichen einen zieldifferenzierten Unterricht mit individueller Zuwendung und Förderung.

Teamarbeit ist nicht nur für die Arbeit im Unterricht wichtig, sondern auch in der Zusammenarbeit der verschiedenen Professionen an der Schule. So gibt es eine Kooperation mit dem "Rauhen Haus“ und vielen engagierten Honorakräften in der Förderung und Gestaltung der Nachmittagsangebote. Für die Schülerinnen und Schüler in schwierigen schulischen und emotionalen Situationen stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Oasenteams bereit. Hier sind Erzieherinnen und Erzieher und Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen tätig, welche die Schülerinnen und Schüler in vielfältiger Weise auffangen und begleiten.

Der Ganztag beginnt ab 8:00 Uhr. Der Unterricht endet um 15:30 Uhr. Bis 16:00 Uhr können die Schülerinnen und Schüler in der Schule betreut werden.
Im Rahmen des BrotZeit-Projektes wird ab 7:15 Uhr ein kostenloses Frühstück angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler lernen in den Klassen 1 – 10. Sie können in Klasse 9 und 10 den Ersten Schulabschluss (ESA) und in Klasse 10 den Mittleren Schulabschluss (MSA) erlangen.

 

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020