Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Das „STEP IN – Drogenberatung und Suchtprävention“ unterstützt und begleitet suchtgefährdete bzw. suchtmittelabhängige Jugendliche und junge Erwachsene in und um Steilshoop.

Das STEP IN ist als niedrigschwellige Anlaufstelle, die zu den Themen Drogen und Sucht berät, die einzige im Stadtteil. Das Angebot richtet sich hauptsächlich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 – 27 Jahren, ist aber offen für jede Person aus dem Stadtteil, die Fragen zu Drogen und Sucht hat. Sowohl betroffene Jugendliche, als auch deren Angehörige und Freund:innen sind willkommen. Die Beratung ist vertraulich, kostenlos und freiwillig.

Beratung bei Problemen

  • mit Behörden, Polizei und Staatsanwaltschaft
  • mit Arbeits- und Sozialämtern
  • mit Drogen und Süchten
  • bei der Suche nach Jobs, Ausbildungs- oder Praktikumsplätzen

Begleitung, wenn du es wünschst

  • zu Behörden und Ämtern
  • zu speziellen Hilfeeinrichtungen in Hamburg

Die MitarbeiterInnen sind für dich da

  • wenn du Stress mit Eltern, Geschwistern, Freund oder Freundin hast
  • wenn du Schwierigkeiten in der Schule hast oder bei der Ausbildung alleine nicht klar kommst
  • wenn du Gewalt erlebst, dich bedroht fühlst
  • wenn Dir alles über den Kopf wächst und du allein einfach nicht mehr weiter weißt

Du bekommst hier Unterstützung. Kostenlos und vertraulich!
Die MitarbeiterInnen unterliegend der Schweigepflicht!

Du findest die Beratungsstelle im Jugendhaus der Blauen Kachel (Martin-Luther-King-Gemeindezentrum), Gründgensstraße 28

Die offene Sprechstunde ist in der Regel dienstags von 16:00 - 18:00 Uhr.

Telefon: 040/ 630 90 74

Telefonberatung:

Montags: 10:00 – 14:00 Uhr
Dienstags: 16:00 – 18:00 Uhr
Mittwochs: 13:00 – 15:00 Uhr

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit