Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Ganztagsschule besonderer Prägung

Schülerzahl: 630

FREMDSPRACHENANGEBOTE:

Englisch ab Jg. 5, Französisch ab den Jgg. 5 und 6, Latein ab Jg. 6, Spanisch ab Jg. 10

VORBEREITUNG AUF SPRACHZERTIFIKATE:

AbiBac, CertiLingua- Exzellenzlabel, DELF (Französisch), Latinum; Zertifikate in Englisch und Französisch für die Sekundarstufen 1 und 2

UNTERRICHT UND PAUSEN:

Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert. Kernunterricht: 8-13.30 Uhr oder bis 16 Uhr Mittagspause: 30 Min. ab 11.30 Uhr und zusätzlich an den langen Tagen 30 Min. ab 13.30 Uhr; ein Caterer liefert vorbereitete Speisen und bereitet vor Ort ergänzende Komponenten frisch zu: Wahlmöglichkeit mit vegetarischem Menü.

BEGABTENFÖRDERUNG:

Forscherkurs im projektorientierten Lernen für begabte Schülerinnen und Schüler, individuelle Beratung von Schülerinnen, Schülern und ihren Eltern; Ausbildung von Lerncoaches in Klasse 9 für die Förderung in den Jgg. 5/6; Kooperation mit der Roland Berger Stiftung und der Hamburgischen Brücke

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG:

Girls‘ und Boys‘ Day, Besuch BIZ (Jg. 8), Betriebspraktikum (Jg. 9),Sozialpraktikum (Jg. 10),verbindliche Berufs- und Studienorientierung – Kooperation mit Partnern aus Wirtschaft und Hochschule (Oberstufe), Berufsinformationstage, individuelle Berufsberatung, Coaching-Workshop, PortfolioKooperationen: Max-Planck-Institut für Meteorologie, HAW, Servicestelle BOSO: Berufs- und Studienorientierung für Hamburg

KOOPERATIONSPARTNER:

Hamburger Sportjugend, Bramfelder Sportverein, SC Osterbek, Schachverein; Bramfelder Kulturladen e.V., Umweltzentrum Karlshöhe, pro familia, Bundesfreiwilligendienst, Regionale Jugend Steilshoop, Förderverein Haus der Jugend Steilshoop E.V., Ludothek Bramfeld, Schulwerk Hamburg, Osterkirche; WTM Engineers. Zeppelin Rental GmbH & Co.KG; regelmäßiger Austausch mit umliegenden Grundschulen, Oberstufenverbund mit den Schulen Gymnasium Farmsen, Johannes-Brahms-Gymnasium, Stadtteilschule Bramfeld; TU Dresden, HafenCity Universität (HCU)

SCHULPARTNERSCHAFTEN/SCHULAUSTAUSCH:

Frankreich: Collège Jean l‘Herminier in La Seyne-Sur-Mer, Collège Saint-Yves in Mordelles, Lycée Bellevue in Albi, Lycée Francisque Sarcey in Dourdan, Collège Longchamp in Marseille; Escola Secundária de Loulé – für Englisch – in Loulé (Portugal), IES Severo Ochoa in Barcelona (Spanien)

TEILNAHME AN SCHULVERSUCHEN:

alles>>könner, Kompetenzen entwickeln, “Start in die nächste Generation, Bring Your Own Device“

AUSZEICHNUNGEN:

MINT-freundliche Schule, Digitale Schule, Jugend Debattiert, Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung 2013 - 2016, Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

LEITSATZ:

Menschen stärken - Welt begreifen-Gemeinsam leben - Schule genießen.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020