Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Gymnasium Rahlstedt

Über den Anbieter

Ganztagsschule besonderer Prägung

Schülerzahl: 973

BARRIEREFREIHEIT:
Rollstuhlgerechter Bau, behindertengerechte Toiletten, spezielle Ausstattung zur Reduzierung akustischer Reize

FREMDSPRACHENANGEBOTE:
Englisch ab Jg. 5, Französisch und Latein ab Jg. 6, Spanisch ab den Jgg. 8 und 10

VORBEREITUNG AUF SPRACHZERTIFIKATE:
Cambridge-Certificate (Englisch), DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Großes Latinum, Latinum

UNTERRICHT UND PAUSEN:
Der Unterricht ist durchgehend in Doppelstunden organisiert. Kernunterricht von 8:00 - 13:30 Uhr. Es gibt zwei Mittagspausen zum Essen von 30 bzw. 35 Minuten Dauer, die zwischen 11:30 und 14:05 Uhr in den Schultag integriert sind; das Mittagessen wird vor Ort von einem Caterer frisch zubereitet. Es besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Essen zu wählen, darunter auch ein vegetarisches Menü.

BEGABTENFÖRDERUNG:
Der Beauftragte für Begabtenförderung ist durch eine besondere Ausbildung des Landesinstituts zertifiziert. Das schuleigene Konzept sieht neben Möglichkeiten der fachlichen Vertiefung (Deutsch, Mathe) zusätzlich eine Begleitung (Coaching) besonders begabter Schüler durch Fachlehrkräfte vor.

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG:
Betriebsbesuche am „Zukunftstag“, Betriebspraktikum, individuelle Beratungsgespräche in Kooperation mit der Agentur für Arbeit, Zielorientierungsseminar (freiwillig) und Berufseignungstest (verbindlich in S2), Messebesuch (Vocatium), Bewerbungstraining, Berufsinformationsbörse mit Ehemaligen, BIZ-Besuch, BERUFSNAVIGATOR
Kooperationen: Agentur für Arbeit, Barmer-GEK, Zentrum Schule und Wirtschaft, Institut für Talententwicklung

KOOPERATIONSPARTNER:
AMTV, RHTC, Voll in Bewegung, CANTEMUS-Kinderchor; DRK (Schulsanitäter); Nordlicht e.V., Sozialpraktikum im Martha-Haus Rahlstedt, Schulwerk Rahlstedt, CONTITECH, NXP, HWWI, AURUBIS, Model United Nations, VTG (Logistik), Haus Rissen, KulturistenHoch2 (Pilotschule seit 2016/17 und inzwischen mehrfach ausgezeichnet); IBA

SCHULPARTNERSCHAFTEN/SCHULAUSTAUSCH:
Lycée Montgrand in Marseille (Frankreich), Lycée Georges Duby in Aix-en-Provence (Frankreich), Escola Ginebró in Llinars del Vallés, Barcelona (Spanien)

AUSZEICHNUNGEN:
Klimaschule (durchgehend seit 2012 bis heute), Energiesparmeister Hamburg 2019, Umweltschule, Erasmus+ Partnerschule (zuletzt 2017 - 2019), offizielle NAT-Kooperationsschule (seit 2014), Beste deutsche Schülerfirma (2016 und mehrfach ausgezeichnet in den Folgejahren), Deutscher Bürgerpreis, Preisträger des HVV-Musikwettbewerbs 2019, TUSCH-Kooperationsschule mit dem Hamburg Ballett (neu ab 2019/20), Preisträgerschule beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten (erstmals 2019), Träger des Titels „Schnellste Schule“ beim Wandselauf 2018

LEITSATZ:
Tradition und Erneuerung, gymnasialer Anspruch und menschliche Zuwendung bilden die Einheit unseres pädagogischen Handelns. Stadtteilorientierung: Wir sind eine Schule im Zentrum unseres Stadtteils Rahlstedt. Vielfalt ist unsere Stärke.

 

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020