Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Teilgebundene Ganztagsschule

Schülerzahl: 570

BARRIEREFREIHEIT:
Behindertengerechte Toiletten

INKLUSION:
Erfahrung im Bereich: Autismus

FREMDSPRACHENANGEBOTE:
Englisch ab Jg. 5, Französisch und Latein ab Jg. 6,
Spanisch ab Jg. 8

VORBEREITUNG AUF SPRACHZERTIFIKATE:
DELF (Französisch)

UNTERRICHT UND PAUSEN:
Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert. Kernunterricht: von 8:00 - 13:45 Uhr – an zwei Tagen verbindlich von 8:00 - 16:00 Uhr. Mittagspause: 45 Min. ab 11:30 Uhr (Kiosk und Kantine); ein Caterer liefert vorbereitete Speisen und bereitet vor Ort ergänzende Komponenten frisch zu. Es besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Essen zu wählen, darunter auch ein vegetarisches Gericht.

BEGABTENFÖRDERUNG:
Eigenverantwortliches Lernen steht im Mittelpunkt unseres Leitbildes. Eine Fachkraft für Begabtenförderung koordiniert Angebote und Unterstützungssysteme. Informatik AG in Kooperation mit der HAW, Teilnahme an Roboter-Wettbewerben, Geschichts-Werkstatt, Ausbildung von Schüler-Coaches und Schüler-Kursleitern

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG:
Bewerbungstraining im Fachunterricht und durch außerschulische Träger, intensive Auswertung des Betriebspraktikums im Jg. 9, Berufspraktikum im Jg. 11, diverse Kompetenzfeststellungsverfahren, Teilnahme an Messen zur Berufsorientierung, jährlicher Berufe-Markt mit Absolventen des KKG

KOOPERATIONSPARTNER:
BERTINI-Initiative Mut im Netz / Förderung von Zivilcourage im Internet, e-truck als MINT Projekt; Körber-Stiftung, ZEIT-Stiftung, Diesterweg-Stiftung, Hertz-Stiftung heimspiel; Hauni, STILL; Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW), Universität Hamburg - Fachbereich Erziehungswissenschaften, Akademie der Weltreligionen;

SCHULPARTNERSCHAFTEN/SCHULAUSTAUSCH:
Lycée Jeanne d‘ Àrc Assomption in Pessac/Bordeaux (Frankreich)

LEITSATZ:
Wir folgen dem Motiv unseres Namensgebers Kurt A. Körber: Experiment, Entwurf von Neuem, Überwindung des Gewohnten, Offenheit nach außen!

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020