Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Gymnasium Lohbrügge

Über den Anbieter

Ganztagsschule besonderer Prägung

Schülerzahl: 1.085

FREMDSPRACHENANGEBOTE:

Englisch ab Jg. 5, Französisch und Spanisch ab Jg. 6, Latein ab Jg. 8

VORBEREITUNG AUF SPRACHZERTIFIKATE:

Cambrigde-Certificate (Englisch), CertiLingua-Exzellenzlabel, DELE (Spanisch), DELF (Französisch), Latinum, TOEFL (Englisch)

UNTERRICHT UND PAUSEN:

Der Unterricht ist überwiegend in Doppelstunden organisiert.
Kernunterricht: 7.55-13.05 Uhr oder 15.30 Uhr Mittagspause: 55 Min. ab 13.05 Uhr (Pausenhof, Spielfelder, verschiedene Spielgeräte, Stillarbeitsräume, Bibliothek, Mittagessen); für das Mittagessen ist ein Caterer verantwortlich. Alle Speisen werden vor Ort frisch zubereitet. Es besteht die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Essenzu wählen, darunter auch ein vegetarisches Gericht.

BEGABTENFÖRDERUNG:

Die Begabtenförderung am Gyloh bietet Enrichment und Akzeleration. Wir beraten Schülerinnen, Schüler oder Eltern individuell und in Gruppen. Das Angebot ist umfangreich, z.B. Englisch bilingual ab Jg. 5, Sprachzertifikate, Rudern, Segeln, Auswahlorchester oder Projekte wie London Calling.

BERUFS- UND STUDIENORIENTIERUNG:

Für diesen Bereich ist neben den Abteilungsleitungen ein Fachkoordinator zuständig, der wöchentlich berät. Jährlich finden Betriebspraktika sowie die Beratung von Oberstufenschülerinnen und -schülern in der Projektzeit statt (mit Unterstützung durch die Agentur für Arbeit), außerdem erfolgt ein Bewerbungstraining. Die Oberstufenschülerinnen und -schüler durchlaufen außerdem ein Modul, das an das Seminarfach angegliedert ist. Kooperationen: Agentur für Arbeit

KOOPERATIONSPARTNER:

TSG-Bergedorf (Ganztags- und Ferienbetreuung), Vfl Lohbrügge, Allgemeiner Sportverein Bergedorf-Lohbrügge von 1885 e. V.; ZEIT-Stiftung, Haus im Park, Landesmusikrat, Landesjugendjazzorchester, NAT-Initiative, The Young ClassX, Hamburger Öffentliche Bücherhallen, Bergedorfer Schüler-Segel-Verein, Haus Brügge (Helferbörse), Beratungsstellen besondere Begabungen und Gewaltprävention; Hauni, Pfannenberg, mint:pink, TU Hamburg, Hafen-City Universität, Universität Hamburg, Jugendmusikschule, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW), Landesmusikrat

SCHULPARTNERSCHAFTEN/SCHULAUSTAUSCH:

William Aberhart High School in Calgary, Alberta (Kanada), Schule 72 in St. Petersburg (Russland), Beatrix College in Tilburg (Niederlande), Colegio Nuestra Señora De Montesión in Palma de Mallorca (Spanien), Lycée Victor Hugo in Marseille (Frankreich), London (Großbritannien)

AUSZEICHNUNGEN:

NAT-Kooperationsschule (ausgezeichnete Kooperation im MINT-Unterricht), CertiLingua Exzellenzlabel 2016, Titel: Bilinguale Schule

LEITSATZ:

Innovativ, freundlich, weltoffen, modern, leistungsorientiert, fürsorglich. Unser Leitbild: Mit dem Wir zum Ich–fördere dein Wissen und erweitere deinen Horizon

 

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020