Anbietersuche
Suche:

« Zurück

Über den Anbieter

Die Angehörigenschule bietet Ihnen in vielfältiger Form Hilfe an, wenn Sie als Angehöriger bereits pflegen oder dies vielleicht in Zukunft tun werden. Auch Ehrenamtliche, die sich in der Pflege engagieren oder engagieren wollen, sind in der Angehörigenschule herzlich willkommen.

Das Kursprogramm steht ausdrücklich auch allen Menschen offen, die sich auf eine Pflegesituation einstellen wollen. Was Sie von der Einrichtung darüber hinaus an Unterstützung erwarten können, sind u. a. folgende Leistungen:

  • Beratungen und Schulungen in hauseigenen Büros in Mundsburg, Barmbek und Harburg zu den Sprechzeiten und n. Vb.
  • ein vielfältiges Kursprogramm an über 15 Standorten: Orientierungskurse, Pflege-Basiskurse, Spezialkurse Demenz, Parkinson, Schlaganfall,...
  • Individuelle Schulung in der Klinik und zu Hause und bei Überleitung aus der Klinik nach Hause...
  • Angehörigen-Treffs
  • Eldercare: Beratung, Vorträge, Pflege-Cafés, Workshops in Unternehmen, zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf

Die Angebote sind in aller Regel kostenlos. Die Finanzierung wird über die Pflegeversicherung und geeignete Verträge zwischen Krankenkassen und Angehörigenschule gesichert. Bei Fragen hierzu rufen Sie gern an.

Kommen Sie gern in eines der Beratungsbüro oder rufen Sie dort an, wenn Sie Ihre aktuellen Fragen zum Thema Pflege klären möchten.

BÜRO MUNDSBURG (Zentrale)
nur nach Vereinbarung
Richardstraße 45, 22081 Hamburg
Tel.: 040 / 18 20 40 26

BÜRO BARMBEK -NORD
nur nach Vereinbarung
Asklepios Klinik Barmbek, Raum 3.321, 3. Etage
Rübenkamp 220, 22111 Hamburg
Tel.: 040 / 18 18 82 35 27

BÜRO BARMBEK
nur nach Vereinbarung
SoVD Landesgeschäftsstelle
Pestalozzistraße 38, 22305 Hamburg
Tel.: 040 / 18 20 40 26

BÜRO HARBURG
nur nach Vereinbarung
Asklepios Klinik Harburg, Haus 2A, EG
Eißendorfer Pferdeweg 52, 21075 Hamburg
Tel.: 040 / 18 18 86 – 3307

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020