Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

Schule Nymphenweg - Schule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung Standort Nymphenweg

Über den Anbieter

Ganztagsschule

Am Standort Nymphenweg lernen die Schülerinnen und Schüler von Klasse 5 bis 11. Kern der Arbeit ist es, die Schülerinnen und Schüler auf ihr Leben nach der Schule vorzubereiten. Der Übergang Schule – Arbeitswelt ist dafür ein wichtiger Baustein.

Das Ziel der Schul-Arbeit: Lebenskompetenz erlangen durch methodengeleitetes Lernen in wertschätzenden sozialen Bezügen.
Das bedeutet: Schule ist ein Lebensraum, Lernen findet immer statt! Die Schule respektiert Verschiedenheit und will ihren Schülerinnen und Schülern Kompetenzen für ein selbstbestimmtes Leben vermitteln.

Kennzeichen der pädagogischen Arbeit sind:

    • Unterricht in kleinen Klassen
    • Multiprofessionelle Klassenteams
    • Unterricht in übergreifenden Lerngruppen
    • Sport, Schwimmen und Psychomotorik in allen Altersstufen
    • Unterricht mit Neuen Medien: Computer in den Klassen und im Fachraum, Einsatz Smartboards
    • Individuelle Förderpläne
    • Beratung für Eltern
    • Physiotherapie und Hilfsmittelversorgung. Therapeutisches Reiten und Schwimmen für Schülerinnen und Schüler mit schwerer Behinderung
    • Zusammenarbeit vor Ort mit einer Logopädiepraxis
    • Einsatz von Unterstützter Kommunikation, also Gebärden, Symbolen und technischen Hilfsmitteln für Kinder, die nicht oder wenig sprechen
    • Berufsorientierung: Praxistage, Praktika für alle Schülerinnen und Schüler, Unterricht in einer Berufsschule, Berufsberatung
    • Kennenlernen von Wohnmöglichkeiten

Weiterer Standort: Schule Nymphenweg - Standort Hausbruch

 

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020