Mehrere Suchwörter mit Komma trennen
Suche:

« Zurück

English Language Institute Hamburg

Über den Anbieter

Das Bildungsangebot richtet sich an

  • Firmen – zur Förderung der sprachlichen Qualifikation ihrer Mitarbeiter
  • Privatpersonen – als Auffrischung bzw. Erweiterung ihrer vorhandenen Sprachkenntnisse für den Beruf und/oder Alltag
  • Studenten – zur Vorbereitung auf Englisch als Studiensprache
  • alle, die richtig Englisch sprechen möchten

Das English Language Institute bietet eine breite Auswahl von Geschäfts- und Kommunikationsenglischkursen. Alle Kurse können auf unterschiedlichem Niveau (Level nach dem Europäischen Referenzrahmen) als Gruppen- oder Einzelunterricht und Intensivunterricht am Tage gebucht werden. Der Intensivunterricht wird als Bildungsurlaub von Hamburg und Schleswig-Holstein anerkannt. In den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstferien werden Schülerkurse angeboten.

Alle Lehrkräfte beim English Language Institute sind englische Muttersprachler mit akademischem Abschluss und Zusatzausbildung für das Unterrichten von Englisch als Fremdsprache. Um den eigenen hohen Qualitätsanspruch zu gewährleisten, verfügt das English Language Institute über fest angestellte Lehrkräfte.

Das Lernkonzept heißt „Aktives Lernen“. Aktives Lernen beinhaltet, dass die den Kursteilnehmern bekannten Strukturen, Vokabeln und Grammatik der englischen Sprache angewendet und gemeinsam mit den Lehrkräften durch kommunikationsbasierte Lernmethoden weiter ausgebaut werden. Zur Unterstützung des Lernkonzeptes werden die Lerngruppen klein gehalten (maximal 7 Teilnehmer).

Das English Language Institute ist mit der U-Bahn bequem zu erreichen (U1 – U Hallerstrasse) – direkt gegenüber von dem U-Bahn-Ausgang Hansastrasse/NDR.

Suchen, finden, aktiv sein!

Klicken Sie einfach auf
einen oder mehrere
Bezirke und dann

In gewählten Bezirken Suchen suchen
BildungMusikSportKulturSprachenUmweltTreffpunkteFreizeit

×

Liebe Besucherinnen und Besucher!

Aufgrund der Corona-Pandemie sind in Hamburg noch nicht wieder alle Bildungs- und Freizeiteinrichtungen geöffnet. Bitte erfragen Sie deshalb den aktuellen Stand direkt bei den Anbietern.

Stand: 06.05.2020